Spielzeug für Jungen

Bald ist Weihnachten!

Bald ist es wieder soweit, die Zeit ist mal wieder rasend schnell vergangen. Das Weihnachtsfest steht schon bald wieder vor der Tür. Geht Ihnen das auch oft so, dass Sie sich denken, “was jetzt schon?”? Da sind Sie nicht allein. Es war doch eben noch Sommer und nun findet man schon Plätzchen und Spekulatius in den Regalen. Sie sollten bald damit beginnen, sich für Ihr Enkelkind oder die Enkelkinder Geschenkideen zu überlegen. Denn noch sind die Ladengeschäfte noch nicht so überlaufen und im Internet ist noch alles erhältlich. Hier geht es jetzt im Speziellen um Geschenkideen Spielzeug für Jungen. Haben Sie einen Sohn oder einen Enkel, dessen Augen Sie bald wieder leuchten sehen mögen? Natürlich dreht sich nicht alles um Weihnachten, Spielzeug für Jungen kann man das ganze Jahr über gebrauchen, schließlich hat der kleine Liebling ja auch Geburtstag und der Osterhase bringt natürlich auch immer eine Kleinigkeit. Lassen Sie sich inspirieren von den verschiedenen Geschenkideen Spielzeug für Jungen, welche hier genau durchleuchtet werden.

Spielzeug für Jungen – die beliebtesten Spielzeuge

Das Nonplusultra: Autos

Die unangefochtene Nummer 1 in Sachen Geschenkideen Spielzeug für Jungen ist und bleibt das AUTO! Autos sind bei Jungs immer ein Hit und das wird wahrscheinlich auch immer so sein. Es gibt wahrscheinlich keinen Buben, der nicht gerne die Autos auf dem Spiel Teppich fahren lässt und damit wundervolle, fantasiereiche Rollenspiele erfindet. Da staunen Eltern und Großeltern doch immer wieder, was für eine Welt die Kleinsten schon erfinden können. Es gibt größere Fahrzeuge als auch kleinere Fahrzeuge im Handel zu kaufen. Die kleinen Fahrzeuge, die ungefähr so groß, wie eine Handfläche sind, ermöglichen ein einfaches Spielen auf einem Spiele Teppich mit Straßen. Ein paar Autos in Kombination mit dem Teppich eignen sich hervorragend als Geschenk für einen Jungen. Der Vorteil ist, dass Sie Ihrem kleinen Schatz immer wieder neue Fahrzeuge dazuschenken können, langweilig wird es nicht. Schon die Kleinsten interessieren sich für verschiedene Automarken und somit können Sie den Fuhrpark stetig erweitern, mit bunten und unterschiedlichen Automodellen. Außerdem kann man sich wunderbar mit allen Familienmitgliedern abstimmen, die Tante kauft die älteren Autos, vom Trabi bis zum Wartburg, während der Vater die Sportwagen, z. B. einen Porsche schenkt. Der Junge wird sofort losspielen und nicht mehr aufhören wollen. Noch erwähnenswert ist, dass Jungs mit den Autos ihr Sozialverhalten bestens fördern können, den gemeinsames Spielen mit den Freunden und Cousins macht doch doppelt so viel Spaß!

Lego / Playmobil

Natürlich erfreut sich Spielzeug für Jungen, bei welchem richtiges Geschick gefragt ist, ebenso größter Beliebtheit. Alle Jahre wieder ist Lego oder Playmobil daher immer ein Verkaufsschlager. Wer einen Jungen hat, kommt an Lego oder Playmobil nicht vorbei. Anfangs sind das echt viele Kleinteile, die da auf Ihrem Spieltisch herumliegen, doch wenn der Sohn erstmal angefangen hat, zu bauen, wird er nicht mehr stoppen wollen. Es ist einfach großartig, selbst etwas erschaffen zu können. Noch dazu kann man so tolle Familienzeit mit seinem Kind verbringen, wenn die ganze Familie an einem verregneten Sonntag die Legosteine auspackt. Da werden Sie als Erwachsener auch nochmal mitgerissen und in die Zeit des Kindseins zurückversetzt. Die heutigen Legoteile sind sehr realitätsgetreu, auch für Erwachsene ist das immer wieder ein Erlebnis.

Für den Outdoor-Spaß

Jungs gehen doch am liebsten raus – sie matschen herum und lieben es, draußen in der Botanik zu toben. Je nachdem, wie alt der kleine Entdecker ist, sind Spielzeug-Traktoren, Autos oder natürlich der Klassiker. Wenn ein Fahrrad unter dem Weihnachtsbaum steht, ist das Glück perfekt. Damit schenkt man seinem Kind zusätzlich auch ein Stück Mobilität und fördert die Verantwortung für sich und das neue Vehikel. Daneben ist auch die Sicherheit im Straßenverkehr für die Jungs, die oft etwas rabiat vorgehen, ein wichtiges Thema. Sie können daher Fahrradzubehör, wie einen Fahrradhelm, eine Hupe, Reflektoren und Lichter zusätzlich unter den Baum legen. So setzt sich Ihr kleiner Junge schnell mit der Sicherheit im Straßenverkehr auseinander und lernt, worauf es in möglichen Gefahrensituationen ankommt.

Rolly Toys oder Bruder sind führende Marken, die Traktoren/Baustellenfahrzeuge in Kindergrößen herstellen. Wenn Sie ein größeres Grundstück haben, lohnt sich die Anschaffung eines solchen Gerätes auf jeden Fall! Die Traktoren werden von Kindern bis zu 10 Jahren gefahren. Der Spielspaß geht nie verloren. Jungs lieben Bagger, Traktoren, etc. Dabei handelt es sich durchaus um etwas größeres Spielzeug für Jungen, doch Sie können davon ausgehen, dass Ihr Kind viele Jahre Freude damit haben wird.

Des Weiteren sind Geschenkideen, die das Outdoor-Vergnügen betreffen, immer eine sinnvolle Investition! Schaukelgerüste/Klettergerüste/Baumhäuser stehen hoch im Kurs, denn unsere Kinder verbringen immer mehr Zeit drinnen vor dem Computer/der Playstation. Animieren Sie Ihr Kind bewusst, mehr Zeit draußen zu verbringen, sich zu bewegen und den Garten zu erkunden.

Weitere Geschenkideen Spielzeug für Jungen für den Innenbereich

Natürlich steht die Technik auch dieses Jahr auf den Geschenkelisten oder dem Wunschzettel Ihres Kindes ganz oben. Die neuesten Innovationen sind nicht mehr wegzudenken und kleinste Kinder besitzen bereits ein Tablet oder gar ein Smartphone. Sie als Eltern müssen entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist, dem kleinen Schatz ein solches Gerät zu schenken. Dennoch sollten Sie darauf achten, dass Ihr Kind nicht nur vor dem Spielgerät versackt. Für Augen und Gelenke ist dies nicht gesund, auch wenn die Kinder sehr gerne damit spielen. Digitale Medien sollten in Massen konsumiert werden. Denn das Lesen oder Spielen am Computer/Tablet hat ja auch gute Seiten, Ihr Kind lernt dabei spielerisch.

Spielecomputer

Wenn es nicht gleich ins Internet gehen soll, können Sie Ihrem Kind guten Gewissens einen Spielecomputer schenken. Es gibt auch Tablets, die speziell für Kinderhände konzipiert wurden. Sie sollten als Eltern oder Großeltern jedoch Zeiten bestimmen, an denen das Tablet absolut nicht benutzt werden darf. Sie sollten Ihr Kind von Anfang an zu einem sinnvollen Umgang animieren.

Quality Time zu Hause

Nicht zu vergessen sind eindeutig Geschenke für Jungen, die die Motorik und die Kreativität fördern. Schenken Sie Ihrem Kind Wasserfarben, Acryl Stifte, normale Holzstifte und ein Malbuch. Diese Beschäftigung entspannt und erdet die kleinen Rabauken. Dadurch kann man das Schriftbild verbessern und die Kinder können sich dabei auch richtig ausleben. Außerdem kann man so ein selbst gemaltes Bild auch rahmen lassen und im Kinderzimmer oder im Wohnzimmer aufhängen. So kann sich der kleine Künstler und dessen Eltern noch lange Zeit daran erfreuen.

Je nachdem, was für Hobbys und Interessen Ihr Sohn hat, es gibt so viele Geschenke, die Ihren kleinen Schatz mit Freude erfüllen werden.